Sicherheit am Gleis

Sicherheitswärter / Sicherheitschef

Sicherheitswärter

"Der Sicherheitswärter ist für die rechtzeitige Warnung des Personals verantwortlich"
 -Auszug aus dem Reglement RTE 20100-

Der Sicherheitswärter im Einsatz

Unsere Sicherheitswärter sind ausgebildet, geprüft und werden durch kontinuierliche Schulung immer auf dem neuesten Stand gehalten.
Wir sind ihr Spezialist für Sicherheit auf Bahnbaustellen.
Über 100 Sicherheitswärter stehen in der ganzen Schweiz rund um die Uhr zur Verfügung. So können Reisezeiten auf ein Minimum reduziert werden.
Flexibel disponiert stehen unsere Sicherheitswärter stunden-/tage-/wochenweise oder für feste Gruppen zur Verfügung.

In der Regel verfügen unsere Sicherheitswärter über folgende Zusatzausbildungen.

  • Sicherheitschef Privat (ScP)
  • BLS Basic Life Support = Erste Hilfe Kurs
  • AED Automatische Externe Defibrillation (Wiederbelebungsmassnahmen bei Elektrounfällen)
  • Instruierte Person Elektrosicherheit

Sicherheitschef

"Der Sicherheitschef ist für die Umsetzung der Sicherheitsmassnahmen auf Arbeitsstellen im und am Gleis verantwortlich. Auf jeder Arbeitsstelle im und am Gleis muss immer ein Sicherheitschef anwesend sein."
-Auszug aus dem Reglement RTE 20100-

Unsere Sicherheitschefs sind ausgebildet, geprüft und stammen aus unterschiedlichen Berufsgruppen. Unsere Kunden profitieren vom Wissen und der Erfahrung als Sicherheitschef sowie als Fachspezialist.
Unsere Sicherheitschefs sind grösstenteils auch als Sicherheitswärter ausgebildet. Es besteht die Möglichkeit eines kombinierten Einsatzes. Wir beraten sie gerne.