Böschungspflege

Überblick

Logo Ökogreen

Umweltfreundliche Pflege

Unter dem Label "Ökogreen" garantieren wir eine sorgfältige maschinelle Pflege von Bahn- und Strassenböschungen, von Banketten an Gleisen, von Hecken und Gebüschen. Die Pflege erfolgt rationell, umweltfreundlich und kostengünstig. Ökogreen garantiert Fachkompetenz auf allen Stufen und im gesamten Grünbereich.

Weniger Gleisunterhalt

Streckenabschnitt vor unserer Grünpflege

Wuchernde Pflanzen, die das Bankett und das Schotterbett bedecken, führen zu erheblichen Schäden am Gleisunterbau. Die Folgen sind hohe Kosten für die Sanierung. Mit der jährlichen Böschungspflege werden die Anlagen vor unkontrolliertem Pflanzenwuchs geschützt und gleichzeitig die Landschaft gepflegt. Dadurch wird ein regelmässiger Wuchs der Grasnarbe erreicht und die Böschungen werden stabiler.

Strassen- und Schienengängiger Energreen für die Maschinelle Böschungspflege

Für Schiene und Strasse - Energreen

Die umfangreichen, in der Praxis gewonnenen Erkenntnisse sind bei der Entwichklung des Energreen in vollem Umfang berücksichtigt worden. Mit dem Energreen wird die Böschungspflege umweltfreundlich und rationell erledigt. Er hat sich im Dauereinsatz auf Schiene und Strasse hervorragend bewährt. Der Wechsel von der Schiene auf die Strasse oder umgekehrt erfolgt innert zwei Minuten. Die Anbaugeräte entsprechen den praxisbezogenen Bedürfnissen unserer Kunden. 

Zulassungen

Unsere Maschinen verfügen über diverse Zulassungen: Deutsche Bahn AG, Eisenbahn Bundesamt, TÜV, SBB AG, BAV (Bundesamt für Verkehr), Schweizer Privatbahnen und sind bei Normalspur (1435mm), sowie Schmalspur (1000mm) einsetzbar.